LARGE FORMAT POWDER BED PRINTING

Additive Elements 

Die Additive Elements hat sich auf die Materialentwicklung für die Binder-Jetting Technologie spezialisiert.

Mit dem entwickelten Materialsystem AE12 ist es nun möglich, eines der produktivsten Verfahren in der additiven Fertigung voll auszuschöpfen.

 Technologie Binder Jetting

Das Verfahren basiert auf selektiver Applikation von Flüssigkeit auf nivelliertem Pulver. Durch den nicht-thermischen Prozess ist es möglich auf industriellen Maschinen mit derzeit bis zu 8 m³ großen Bauräumen zu arbeiten und dementsprechende Geometrien herzustellen. Die Produktivität dieser Anlagen ist in der Additiven Fertigung ungeschlagen.

AE12

Mit AE12 haben wir erreicht, die wirtschaftliche Binder-Jetting Technologie für die Herstellung qualitativ hochwertiger Bauteile auf PMMA-Basis zu nutzen. Damit ist es möglich, die Kosten im Vergleich zum SLS-Verfahren um bis zu 70% zu senken. Die fertigen Bauteile bieten ein Vielfaches an Stabilität im Vergleich zu herkömmlichen Binder-Jetting Materialsystemen.